TACKER 2020 / Preselection – Galerie der Künstler – BBK – 08.07. – 19.07.2020

TACKER 2020 / Preselection

Vorauswahl für die Ausstellungsreihen “DebutantInnen 2021” &
Die ersten Jahre der Professionalität #40

AUSSTELLUNG:
08.07. – 19.07.2020
Corona-Öffnungszeiten : Mi – So:  13:00 – 18:00 Uhran
Feiertagen geschlossen
Eintritt: 3 € / erm.: 1,50 €

Galerie der Künstler – BBK
Maximilianstraße 42, 80538 München

Bei der sich jährlich wiederholenden Ausstellungsreihe „Tacker“ handelt es sich um eine Vorauswahl für die Nachwuchs-Förderprogramme „DebutantInnen“ und „Die ersten Jahre der Professionalität“ der Galerie der Künstler.In diesem Jahr hat die Ausstellungskommission des BBK aus den eingereichten Bewerbungen insgesamt 20 aufstrebende KünstlerInnen ausgewählt:

Judith Adelmann | Fabian Feichter | Sabine Franczuszki | Sakiko Fukaya | Olga Golos | Judith Grassl | Stefanie Hofer | Florian Huth | Hyojoo Jang | Hyesun Jung | Simone Kessler | Andreas Lech | Kalas Liebfried | Sophia Mainka | Eunji Seo | Melanie Siegel | Marco Stanke | Manuel Strauß | Janina Totzauer | Hisashi Yamamoto

Aus den 20 künstlerischen Positionen, die vom 07.07.-19.07.2020 in der Galerie der Künstler öffentlich ausgestellt werden, wählt eine Jury 10 KünstlerInnen als PreisträgerInnen wie folgt aus:3 KünstlerInnen erhalten die DebutantInnen-Förderung des Freistaats Bayern;7 weitere KünstlerInnen werden eingeladen, ihre Arbeiten in der Ausstellung „Die ersten Jahre der Professionalität #40″ zu zeigen
p.s. : Wir dürfen leider noch keine Eröffnungsveranstaltung durchführen.

https://www.bbk-muc-obb.de/galerie-der-kuenstler/aktuell

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s